MERKEL & SCHWAB : ZUM 4. REICH UND DEM VÖLKERMORD DES GOLDENEN ZEITALTERS (Laurent Glauzy)

Das Weltwirtschaftsforum wurde 1971 als gemeinnützige Stiftung gegründet.

Sie hat ihren Sitz in der Nähe von Genf, und ihr Gründer ist der Wirtschaftswissenschaftler und Professor für politische Ökonomie an der Universität Genf, Klaus Schwab.

Jeden Winter organisiert sie eine Konferenz im schweizerischen Davos, an der führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Finanzwelt sowie ausgewählte Intellektuelle und Journalisten teilnehmen. Der Tagungsort hat auch den Namen „Davos Forum“ hervorgebracht.

Die Stiftung wird von großen Bankengruppen und multinationalen Unternehmen finanziert, die heute eine Schlüsselrolle bei der Gestaltung der Neuen Weltordnung spielen. Zu den Mitgliedern gehören Namen wie UBS, Microsoft, JP Morgan, Goldman Sachs (dessen Vizepräsident und CEO Mario Draghi war), Google, Facebook, Alibaba, die Bill & Melinda Gates Foundation, Blackrock, Huawey, Nestlé, Bayer, Novartis, Astrazeneca, usw.

Offizielles Ziel der Stiftung ist es, globale Themen in den Bereichen Wirtschaft, Politik, Technologie und digitale Entwicklung zu behandeln. Bei den Treffen werden auch Situationen mit extremen globalen Auswirkungen simuliert, um in enger Zusammenarbeit mit den weltweit führenden „Köpfen“ Lösungen zu erarbeiten. Im Oktober 2019 schlägt das Davos Forum das Thema „Live Simulation Exercise to Prepare Public and Private Leaders for Pandemic Response“ (Live-Simulationsübung zur Vorbereitung öffentlicher und privater Führungskräfte auf eine Pandemie), auch bekannt als Event 201, im Johns Hopkins Center for Health Security in Baltimore vor, genau einige Monate vor dem Beginn der trügerischen Covid-19-Pandemie.

Auf der Website des Zentrums für Gesundheitssicherheit heißt es in der Tagesordnung der Übung: « Ereignis 201 simuliert das Auftreten eines neuen zoonotischen Coronavirus, das von Fledermäusen auf Schweine und schließlich von Menschen zu Menschen übertragbar ist und zu einer schweren Pandemie führt. Der Erreger und die von ihm verursachte Krankheit sind weitgehend dem SARS-Erreger nachempfunden, doch ist er in der Gemeinschaft eher durch Menschen mit leichten Symptomen übertragbar….

Eine fast genaue Vorhersage?

Klaus Schwab wurde 1938 in Ravensburg, Deutschland, geboren. Er ist auch bekannt für seine enge Freundschaft mit Henry Kissinger, einem Befürworter des « Goldenen Zeitalters », der (zufällig) eine große Welle der Sterblichkeit voraussagte. In diesem Zusammenhang sagte Kissinger: « Ja, viele Menschen werden sterben, wenn die neue Weltordnung errichtet wird. Aber es wird eine viel bessere Welt für all diejenigen sein, die überleben. [Vgl. L. Glauzy, Extraterrestres, les messagers du New Age. Quand la CIA et le Mind Control prépare un nouvel armement (Außerirdische, die Boten des Neuen Zeitalters. Wenn die CIA und Mind Control eine neue Waffe vorbereiten), 2009, S. 244].

Kissinger ist ein ehemaliger deutscher Militäroffizier, der als Sicherheitsberater und Außenminister unter den Regierungen von Nixon und Ford in den Vereinigten Staaten (1969-1977) tätig war. 1973 wurde Kissinger mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet, obwohl er in denselben Jahren Nixon unter anderem dazu überredete, den blutigen Staatsstreich gegen die Regierung von Salvador Allende in Chile zu organisieren, der ersten demokratischen marxistischen Regierung mit einem vom Volk gewählten Präsidenten. Leider wissen wir alle, wie diese Geschichte ausgeht.

Eugen Schwab, Klaus’ Vater, ist kein besserer Mensch. Als Sohn eines deutschen Vaters und einer Schweizer Mutter in der Schweiz geboren, kehrte Eugen im Alter von einem Jahr mit seiner Familie nach Deutschland, nach Karlsruhe, zurück. Er machte Karriere in der deutschen Niederlassung einer Schweizer Fabrik namens Escher Wyss. Erinnern Sie sich an diesen Namen: Escher Wyss, in dem Klaus’ Vater sich einen Namen machte und Geschäftsführer wurde, erhielt von Hitlers Nazipartei den Titel „Nationalsozialistischer Musterbetrieb“. Das heute noch existierende Unternehmen begann als Textilhersteller und stellte Anfang des 20. Jahrhunderts auf die Produktion von Industrieturbinen um, wobei der Schwerpunkt auf dem Bau von Wasserkraftwerken lag. Die deutsche Niederlassung hat ihren Sitz in Ravensburg, der Geburtsstadt von Klaus, die ab dem 1. Januar 1934 zum Schauplatz der Umsetzung des von den Nationalsozialisten erlassenen „Gesetzes zur Verhütung erbkranken Nachwuchses“ wurde. Dieses Gesetz erlaubte Zwangssterilisationen für alle Personen, die nachweislich an Geisteskrankheiten, Demenz, Schizophrenie, Epilepsie usw. litten.

Neben großen Turbinen und Kraftwerken nahm Escher Wyss auch ehrgeizige Projekte in Angriff, wie den Bau von Teilen für Kampfflugzeuge, der in der Konstruktion einer 14.500 PS starken Turbine für ein norwegisches Kraftwerk gipfelte, dem einzigen, das von den Nazis kontrolliert wurde und in der Lage war, schweres Wasser zu produzieren, eine wesentliche Zutat für die Herstellung von Plutonium für das Atombombenprogramm.

In diesem Zusammenhang entwickelte Klaus eine originelle Vision der Welt und ihrer Zukunft, die in seinen Augen so stark war, dass er jahrelang politische Führer und mächtige Persönlichkeiten aus den Bereichen multinationale Unternehmen, Finanzen, Wirtschaft, Medizin und Technologie „umwarb“. Daher seine Stiftung, die diese Vision Wirklichkeit werden lassen soll.

Klaus Schwab, Angela Merkel, Biontech-Pfizer

Was haben diese drei Einrichtungen gemeinsam? Sie sind zum Beispiel alle deutsch. Und welches andere Szenario hat Deutschland in der Geschichte veranstaltet? Sie können Ihre eigenen Schlussfolgerungen ziehen…

Merkel und Biontech

Während ihr amerikanischer Kollege Biden noch vor wenigen Monaten vorschlug, die Patente auf die mRNA-Impfstoffe von Covid freizugeben, verbietet die empörte Bundeskanzlerin Merkel stattdessen deren Freigabe. Einige Monate zuvor hatte Merkel die Gründer von Biontech, Ugur Sahin und Özlem Türeci, offiziell beglückwünscht: « Wir sind sehr stolz, solche Forscher in unserem Land zu haben. Sahin und Türeci sind auf ihrem Weg zur Anerkennung der mRNA-Technologie, die dem Impfstoff zugrunde liegt, auf viele Hindernisse gestoßen, aber sie haben nicht aufgegeben.

Merkel und Schwab

In seiner Rede zur Davos Agenda 2021 (abrufbar auf Youtube) spricht er über die intensiven Gespräche, die er mit Angela darüber geführt hat, wie sie die Welt neu gestalten können, und wie sie inmitten der Pandemie in der Lage war, Deutschland und die Welt mit Stärke und einem ruhigen Ruder zu führen.

Fangen Sie an, die Punkte im Gesamtbild zu verbinden, das alle wichtigen Akteure in dieser historischen Periode umfasst?

Schwabs Vision: von der Großen Reinitialisierung zum Transhumanismus

Professor Schwab ist nicht nur ein erfahrener Wirtschaftswissenschaftler und Akademiker, sondern schreibt auch eine Reihe von Essays, darunter das kürzlich erschienene „Covid-19: The Great Reset“ in Zusammenarbeit mit seinem Kollegen Thierry Malleret, einem Pariser, der sich auf die Finanzwelt konzentriert. Wie die Schriftstellerin und Wirtschaftswissenschaftlerin Ilaria Bifarini in ihrem Buch « The Great Reset: from pandemic to the new normal » (Der große Reset: von der Pandemie zur neuen Normalität) darlegt, bedeutet Reset in der Computersprache, dass ein System von Grund auf neu eingestellt wird. Wir haben es also nicht mit einer Krise und einem anschließenden Aufschwung zu tun, sondern mit der vollständigen Aufhebung eines globalen Systems, das uns den Übergang in das « goldene Zeitalter » ermöglichen soll. Wir können daher sehr gut verstehen, warum jede Euro-Banknote das Motiv einer Brücke zeigt.

Die Worte von Schwab und seinem Buch zeigen deutlich, wohin wir uns bewegen: „Die vierte industrielle Revolution (die digitale und neurotechnologische, um genau zu sein) wird nicht nur das verändern, was wir tun, sondern auch, wer wir sind. Sie wird Auswirkungen darauf haben, wer wir sind, und auf alles, was damit zusammenhängt: unser Gefühl für Privatsphäre, unsere Vorstellungen von Eigentum (Vorsicht mit dem Begriff des Privateigentums, an den wir uns gewöhnt haben!), unser Konsumverhalten, die Zeit, die wir für Arbeit und Freizeit aufwenden, und die Art und Weise, wie wir unsere Karriere entwickeln, unsere Fähigkeiten pflegen, Menschen treffen und Beziehungen unterhalten. Sie verändert bereits jetzt unsere Gesundheit und führt zu einem quantifizierten Selbst, und schneller als wir denken, wird sie zu einer Zunahme des Menschen führen. Die Liste ist endlos, denn sie ist nur durch unsere Vorstellungskraft begrenzt.“

Was schließlich Merkel und ihre Allianzen bei der Gründung des 4. Reiches betrifft, so wird alles erklärt, wenn man den Anhang meines Buches Les Super-Loges Nr. 3 liest, in dem enthüllt wird, dass sie Hitlers Tochter ist und talmudischer Abstammung, wie die gesamte satanistische Elite. Auch sie gehört zur Superloge Parsifal, ebenso wie Helena Blavatsky. Die Nachkommen der Rothschilds, zu denen Hitler gehörte, wollen ihren Plan verwirklichen. Die Lügen über das Coronavirus und den Klimawandel sind ihre neuesten Instrumente, um einen planetarischen Genozid herbeizuführen, der ihrem Gott Moloch geopfert wird.

All diese Nazis sind am Ende ihres Weges, und ihr Plan für ein goldenes Zeitalter wird in extremis scheitern, wie 1871 von den Illuminaten Pile und Mazzini in ihrem Briefwechsel prophezeit und 1950 von dem kanadischen Marineoffizier in Pawns in the Game enthüllt wurde. Das bedeutet nicht, dass die Menschheit nicht mit einer großen Welle der Sterblichkeit konfrontiert sein wird, die durch Impfstoffe und 5G verursacht wird. Die Menschen wollen sich nicht zu Christus, dem Erlöser, bekehren, sondern suhlen sich lieber weiter wie Schweine in ihren Sünden. Aber, siehe da, es hat seinen Preis!

DAS BUCH VON LAURENT GLAUZY

PS : Ich suche einen traditionell katholischen, mit einer radikal antifreimaurerischen Kultur, aufgeschlossenen und kultivierten Computerspezialisten, um eine katholische Propagandaseite zu gründen und die wahre französische Kultur zu verbreiten. In der Tat stelle ich fest, dass die Situation in Deutschland, insbesondere im Bereich des Glaubens, dramatisch ist. Die Deutschen haben keinen Willen, die Nation zu verteidigen und ihre Kirchen zu füllen. Sie verraten Gott und alle Werte, die ihnen ihre Eltern und Vorfahren hinterlassen haben. Ich liebe Deutschland und die Deutschen. Das deutsche Volk ist das großartigste Volk der Welt: freundlich, stabil, diszipliniert, ehrlich, zivilisiert und fleißig. Deshalb habe ich beschlossen, diese Propagandaarbeit, diese traditionelle nationalistische und katholische Rückeroberung zu leiten. In Frankreich habe ich einen Ersatz gefunden. Ich bin also völlig frei für dich und um zu retten, was noch zu retten ist. Aber Gott braucht eine aktive und entschlossene Minderheit. Ich grüße im Voraus alle, die sich diesem Weg anschließen werden. Der Katholizismus ist die einzige Religion der Wunder. Und Christus wird siegen. [Auskunft : laurent-blancy@neuf.fr] Die franz. Site von Laurent Glauzy : PROFIDECATHOLICA.COM

2 Commentaires

  • Bonjour

    Merci d écrire en français. Je suis française et je ne comprends pas le allemand

    Le sam. 14 août 2021 21:07, Pro Fide Catholica a écrit :

    > laurentcatho posted:  » Das Weltwirtschaftsforum wurde 1971 als > gemeinnützige Stiftung gegründet. Sie hat ihren Sitz in der Nähe von Genf, > und ihr Gründer ist der Wirtschaftswissenschaftler und Professor für > politische Ökonomie an der Universität Genf, Klaus Schwab. Jeden » >

    J'aime

    • Annie c’est le même article que  » Merkel et Schwab: le quatrième reich et le génocide de l’âge d’or  » paru quelques heures avant l’article en allemand .

      J'aime

Votre commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l’aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion /  Changer )

Photo Google

Vous commentez à l’aide de votre compte Google. Déconnexion /  Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l’aide de votre compte Twitter. Déconnexion /  Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l’aide de votre compte Facebook. Déconnexion /  Changer )

Connexion à %s