COVID: Die Reichen werden immer reicher (Laurent Glauzy – FRANZ. SCHRIFTSTELLER)

Alle Krisen sind, wie wir alle wissen, nützlich für die Banker, die zu den dreizehn satanischen Linien gehören, die die Welt beherrschen, wie die Rockefellers, usw.

Andererseits sind die gleichen Krisen für andere verheerend!

Das Beispiel von Covid, das enorme Überschüsse erwirtschaftet, ist aufschlussreich und stellt somit keine Ausnahme dar.

Seit Beginn der Pandemie haben die hundert größten Unternehmen der Welt ihre Aktienmärkte um mehr als 3 Billionen Dollar aufgestockt, und die Vermögenswerte der 25 größten dieser multinationalen Unternehmen sind in knapp drei Monaten (zwischen Mitte März und Ende Mai 2020) um rund 255 Milliarden Dollar gestiegen.

Der Oxfam-Bericht zeigt, wie einige multinationale Unternehmen dazu beigetragen haben, die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus zu verschlimmern, indem sie riesige Gewinne an ihre Aktionäre ausgeschüttet haben, anstatt sie in hochwertige Arbeitsplätze, Forschung, Entwicklung, klimafreundliche Technologien und die Umstellung von Produktionsprozessen zu investieren…

So wird erwartet, dass Technologiegiganten wie Google, Apple, Facebook und Amazon in diesem Jahr zusätzliche Gewinne in Höhe von fast 27 Milliarden Dollar erzielen werden.

Allein Microsoft hat in diesem Jahr 19 Milliarden Dollar mehr Gewinn gemacht als im Durchschnitt der letzten vier Jahre, während Google seine Aktionäre mit 15 Milliarden Dollar belohnt hat.

Hat Big Pharma es verpasst, den Kuchen zu teilen? Natürlich nicht, und die Chemie-Lobbys haben ihre Gewinne enorm gesteigert. Die sieben von Oxfam untersuchten Pharmaunternehmen haben eine durchschnittliche Gewinnspanne von 21 %. Johnson & Johnson, Merck und Pfizer haben seit Januar bereits 16 Milliarden Dollar an ihre Aktionäre ausgeschüttet. Erinnern wir uns daran, dass die talmudischen Leiter dieser Unternehmen den Impfstoff, den sie für andere herstellen, für sich selbst ablehnen.

Ist alles so schön und reich? Nein, wenn auf der einen Seite das System sich mit Geld vollstopft, auf der anderen Seite die Zahl der Menschen, die sterben, steigt, und zwar nicht nur an Hunger…

Der Oxfam-Bericht « The Hunger Virus » zeichnet ein erschreckendes Bild:

Mehr als 305 Millionen Arbeitsplätze sind verloren gegangen, und 121 Millionen Menschen werden im Jahr 2020 (im Vergleich zu 2019) aufgrund der Pandemie ohne Nahrung dastehen. Das sind natürlich Menschen, die zum Sterben verurteilt sind…

Covid ist also zweifellos ein Segen für alle malthusianischen Eugeniker, deren Ziel die Bevölkerungsreduzierung ist, und 2020 war wohl der Anfang davon.

Vor mehr als zwei Jahrhunderten entwickelte der Reverend Thomas Robert Malthus (1766-1834) eine Theorie, die das Bevölkerungswachstum mit der wirtschaftlichen Entwicklung in Verbindung brachte. Der anglikanische Geistliche (britischer Ökonom und Demograf) argumentierte, dass die Bevölkerung eines Landes tendenziell geometrisch wächst (1-2-4-16-32), während das Nahrungsmittelangebot arithmetisch wächst (1-3-5-7-11).

Moral: Um einen niedrigen Lebensstandard oder absolute Armut zu vermeiden, musste die Zahl der Geburten begrenzt werden!

Malthus stand im Dienst der East India Company und vertrat die Ideologie der Begrenzung der Ressourcen angesichts des Bevölkerungswachstums. Seine Vision war und ist eine Inspirationsquelle für viele Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Finanzen. In den 1930er Jahren wurde die Politik des Völkermords, die der Ideologie der « Ressourcenbegrenzung » zugrunde liegt, bei einem Treffen zwischen Adolf Hitler und Lord Lothian (Philip Kerr), dem Führer der Tafelrunde (einer überfremden Gruppe), neu formuliert. Heute haben wir Leute wie Bill Gates, um nur einige zu nennen…

Schließlich fügen die Globalisten noch die Lüge der Überbevölkerung hinzu. Das ist völlig falsch, denn nur 1 % der bewohnbaren Fläche der Erde ist besiedelt.

laurent-blancy@neuf.fr

BÜCHER VON LAURENT GLAUZY
https://profidecatholica.com/librairie/

Die Riesen und Atlantis: Enthüllungen einer Verbotenen Archäologie by Laurent  Glauzy


DIESE VITAMINE, DIE WIR VOR IHNEN VERBERGEN:
https://profidecatholica.com/vitamine-c/
DAS VITAMIN C, DAS DIREKT IN DEN BLUTKREISLAUF GEHT
DAS ANTI-AVC-DUO: D3/K2
B ZUR ANREGUNG DER MIKROZIRKULATION UND ZUR VERBESSERUNG DES SCHLAFS

Votre commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l’aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion /  Changer )

Photo Google

Vous commentez à l’aide de votre compte Google. Déconnexion /  Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l’aide de votre compte Twitter. Déconnexion /  Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l’aide de votre compte Facebook. Déconnexion /  Changer )

Connexion à %s