DIE GESUNDHEITSWIRKEL VON KALTWASSERDUSCHEN (LAURENT GLAUZY – FRANZ. SCHRIFTSTELLER)

Wussten Sie das? Eine kalte Dusche stimuliert die Produktion von Glutathion, einem der stärksten Antioxidantien in unseren Zellen!

Das ist von größter Bedeutung, denn das Duschen gehört wie das Essen zu den zentralen Punkten unseres Tages. 57 % der Franzosen duschen jeden Tag.

Die kalte Dusche hat ungeahnte Vorteile für den Körper. Mein Lieblingsautor, der Deutsche, der die meisten Wörter im lexikalischen Bereich verwendet hat, Ernst Jünger, duschte jeden Tag mit kaltem Wasser. Er starb im Alter von 103 Jahren. Denjenigen, die sich Sorgen machen, sei gesagt, dass man sich schnell an die kalte Dusche gewöhnt, so dass es unmöglich ist, sie danach zu vermeiden. Ich kann bezeugen, dass mich heute nichts dazu bringen würde, auf meine tägliche kalte Dusche zu verzichten. Ich ziehe es dem heißen Wasser vor.

Ernst Jünger (1895-1998), un indestructible dans la tempête du XXème siècle  - Ép. 1/8 - 1945 : 75 ans après
Ernst Jünger, der deutsche Schriftsteller, ehemalige Wehrmachtssoldat und Liebhaber der kalten Dusche, starb im Alter von 103 Jahren.

Wenn es heiß ist, kann eine kalte Dusche genau das Richtige für Sie sein. Besonders im Sommer! Sie wissen es vielleicht nicht, aber kalte Duschen haben eine unglaubliche Wirkung auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

Doch bevor wir weitermachen, wollen wir einen Blick auf die kalte Dusche werfen. Sie müssen nicht kalt starten! Sie können Ihre Dusche heiß beginnen und sie genießen. Aber in den letzten 3 Minuten sollte es kalt sein.

Kalte Duschen trainieren das Nervensystem, um es widerstandsfähiger gegen Stress zu machen. Und je mehr Zeit vergeht, desto mehr passt sich Ihr Körper an. Sie werden im Wesentlichen ruhiger sein und besser auf Stresssituationen reagieren.

Kalte Duschen senken den Harnsäurespiegel und erhöhen den Glutathionspiegel (merken Sie sich dieses Wort, denn Pro Fide Catholica wird Glutathion von höchster Qualität aus Deutschland für Sie importieren) in Ihrem Blutkreislauf, was Sie im Allgemeinen weniger gestresst macht.

Eine der besten Möglichkeiten, die Qualität Ihrer Haut (und Ihrer Haare) zu verbessern, ist das kalte Duschen. Laut der zertifizierten Dermatologin Jessica Kant kann kaltes Wasser unserer Haut helfen, indem es verhindert, dass sie zu viele natürliche Öle verliert. Und das gilt auch für Ihr Haar. Kalte Duschen lassen Ihr Haar glänzender und kräftiger aussehen, indem sie die Follikel flach halten und ihre Haftung an der Kopfhaut erhöhen. Das ist eine gute Nachricht für alle, die sich Sorgen um den Verlust ihrer Haare machen!

Die meisten Menschen wissen das nicht, aber es gibt zwei Arten von Fett in Ihrem Körper. Braunes Fett und weißes Fett. Weißes Fett ist das « schlechte » Fett. Es ist das Körperfett, das wir alle hassen. Braunes Fett ist gut. Es hat die Aufgabe, Wärme zu erzeugen und den Körper warm zu halten.

Einer der Vorteile von kalten Duschen für Männer ist, dass sie den Testosteronspiegel erhöhen. Dieser Studie zufolge führte eine 15-minütige erhöhte Wärmezufuhr in den Hoden von Ratten zu einem deutlichen Rückgang des Testosteronspiegels.

Ein weiterer interessanter Vorteil von kalten Duschen ist, dass sie die Spermienzahl bei Männern erhöhen. Heiße Bäder haben sich als wirksames Verhütungsmittel für Männer erwiesen. Einer Studie zufolge waren Männer, die 3 Wochen lang jeden zweiten Tag ein 30-minütiges heißes Bad nahmen, 6 Monate lang unfruchtbar! Darüber hinaus hat eine Studie der USCF gezeigt, dass Männer, die keine heißen Bäder mehr nehmen, einen Anstieg der Spermienzahl von über 491 % verzeichnen.

Fêter l'Epiphanie en Russie dans un bain de glace - Tsar Voyages

Kalte Duschen verbessern die Durchblutung, indem sie das Blut zu den Organen leiten, um sie warm zu halten. Diese Stimulierung des Kreislaufsystems ist ideal für Ihre allgemeine kardiovaskuläre Gesundheit.

Eine englische Studie ergab, dass regelmäßiges kaltes Duschen die Anzahl der weißen Blutkörperchen im Körper erhöht – im Vergleich zu denjenigen, die regelmäßig warm duschen. Die Hypothese lautet, dass die Menschen versuchten, sich während der kalten Dusche aufzuwärmen, was zu einem Anstieg der Stoffwechselrate und einer Aktivierung des Immunsystems führte. Dies führt dann zur Freisetzung von mehr weißen Blutkörperchen.

Das Lymphsystem hilft, Abfallprodukte aus den Zellen zu entfernen. Es ist der Schlüssel zum Schutz des Körpers vor unerwünschten Infektionen. Und wenn das Lymphsystem blockiert ist, treten Symptome wie häufige Erkältungen, Infektionen und Gelenkschmerzen auf. Kalte Duschen, bei denen sich heißes und kaltes Wasser abwechseln, unterstützen das Lymphsystem, indem sie die Lymphgefäße bei Kälte zusammenziehen und bei Wärme entspannen. Dadurch wird die Flüssigkeit, die sich in den Lymphgefäßen gestaut hat, abgepumpt.

Wenn Sie ein Sportler sind, sollten Sie wissen, dass eine kalte Dusche nach einem intensiven Training eines der besten Dinge ist, die Sie tun können, um sich schneller zu erholen.

Einer der bemerkenswertesten Vorteile von kalten Duschen ist, dass sie die Symptome von Depressionen lindern. Kalte Duschen stimulieren den so genannten Locus cœruleus, die Hauptquelle des Gehirns für Noradrenalin – eine Chemikalie, die bei der Linderung von Depressionen eine Rolle spielt. Der Studie zufolge sendet der Elektroschock, der dem Gehirn durch die kalte Dusche zugeführt wird, eine überwältigende Menge an elektrischen Impulsen an die peripheren Nervenenden im Gehirn, was zu einer antidepressiven Wirkung führt.

Ironischerweise ist die Kältetherapie eine der besten Möglichkeiten, um einen erholsamen Schlaf zu finden, während kalte Duschen Sie am Morgen aufwecken. Laut Tim Ferris ist das so, als würde man einen Elefanten mit einem Beruhigungsmittel betäuben. Aber erwarten Sie nicht, dass es anfangs angenehm ist.

Pro fide Catholica.com wird Ihnen bald aus Deutschland importiertes Glutathion von hervorragender Qualität anbieten, das laut Michel Dogna und Philippe Jandrok Graphen entfernen soll. Entgegen der landläufigen Meinung ist in Kiefernnadeln kein Suramin enthalten. Gegen das Spike-Protein empfiehlt Michel Dogna die Muttertinktur aus Kiefernnadel und Zink.

Ein Politiker im Königreich Frankreich im 14. Jahrhundert nahm täglich kalte Wasserbäder. Sie alterte nicht und behielt ihre Schönheit für eine lange Zeit.

laurentglauzy1@gmail.com

4 Commentaires

  • Bonjour,
    Je vous ai envoyé un mail pour vous dire que je reçois vos articles en plusieurs langue, français, Allemand et Anglais, merci d’y remédier..

    J'aime

  • Merci Laurent de cet article!! Je pratique la douche à l’eau froide depuis une dizaine d’années régulièrement, avant c’était de temps en temps, une belle amante me l’a  »enseignée » lorsque j’ai du me séparer de mon épouse. J’ai vu à la télé il y a plus de 10 ans, un médecin dire que la douche froide est le meilleur des médicaments. J’ai 70 ans, et à part des maux de dents de temps en temps, je vais très bien. Je témoigne du bienfait de la douche froide, d’ailleurs depuis un mois, cela ne me fait même plus froid! Les Russes et Scandinaves le font aussi!

    J'aime

Votre commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l’aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion /  Changer )

Photo Google

Vous commentez à l’aide de votre compte Google. Déconnexion /  Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l’aide de votre compte Twitter. Déconnexion /  Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l’aide de votre compte Facebook. Déconnexion /  Changer )

Connexion à %s